Gitarrenunterricht

Georg spielt Strat
Zum Unterricht ...

In meinem Unterricht sind sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene jeden Alters herzlich willkommen. Die einzige Voraussetzung ist der Spaß am Gitarre spielen.
Der Unterricht ist nicht an einen speziellen Instrumententyp (E-Gitarre, Konzertgitarre, Westerngitarre) gebunden. Es kann also auf Wunsch oder einfach mal zum Probieren zwischen den unterschiedlichen Instrumenten gewechselt werden. Ist noch kein Instrument vorhanden, stehe ich gerne beratend zur Seite.

Georg spielt Westerngitarre
Spielend lernen ...

Meine langjährige Erfahrung als Musiklehrer und Berufsmusiker bilden die solide Basis für meinen Unterricht. Notenkenntnisse sind nicht zwingend notwendig, da der Unterricht auch auf Basis von Tabulaturschreibweise erfolgen kann.

Stilistisch stelle ich mich ganz auf deine Wünsche ein!
Ich helfe dir dabei, deine Wunschtitel entsprechend deinem aktuellen Können aufzubereiten (auch wenn du keine Noten hast oder diese nur als Video auf Youtube existieren).
Du lernst besser und schneller mit der Musik, die du selbst gerne hörst. Kleine Schritte mit garantierten Erfolgserlebnissen sind sehr wichtig und ermöglichen das Lernen mit hohem Spaßfaktor.

Vortragsreife Stücke in möglichst kurzer Zeit auf die Beine zu stellen ist unser Ziel.
Ganz gleich ob als Liedbegleiter, Ensemble- bzw. Bandspieler oder als Solist. Sollte deine eigene Vorstellung bzgl. der Repertoireauswahl noch nicht so ausgereift sein, werde ich geeignete Stücke vorschlagen. Musiktheorie fließt während des Unterrichts an passender Stelle automatisch mit entsprechendem Praxisbezug ein.

Unterrichtsform
Flexibler Unterricht ...

Der Unterricht findet entweder als Einzel-, Gruppen- oder Bandunterricht statt. Für die meisten ist das Musikerlebnis ein Prozess, der in der Gemeinschaft stattfindet und von dort auch den entscheidenden Motivationsschub erhält. Daher ist es wichtig, dass du möglichst schnell in die Lage versetzt wirst, mit anderen zu musizieren. Ganz gleich, ob im Klassik-Ensemble oder in einer Band. Der Wechsel von einer Unterrichtsform in eine andere bzw. die Kombination unterschiedlicher Formen ist jederzeit möglich.

Georg spielt Westerngitarre
Anspruchsvolle Ausbildung...

Wenn du dich dazu berufen fühlst, als Solist entweder alleine oder im Rahmen eines Ensembles zu spielen, erhälst du das notwendige handwerkliche und künstlerische Rüstzeug, um einem solchen Job gerecht zu werden. Das Entwickeln der eigenen Ausdrucksstärke steht dabei stets im Vordergrund.

Erlernen von Improvisation, die Vorbereitung auf eine Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule, Gehörbildung und Musiktheorie gehören u.a. mit zu meinem Angebot.

Aufnahme
Einsatz moderner Hilfsmittel ...

Da ich im eigenen Produktionsstudio unterrichte, können moderne Mittel wie Ton- und Videoaufzeichnung genutzt werden. Gelungene Aufnahmen eignen sich hervorragend zum Verschenken an Freunde und Verwandte oder sogar als Demo für Bewerbungen.


Beim Erlernen von Improvisation kann die Begleitsoftware "Band in a Box" eine große Hilfe sein. Sie simuliert eine komplette Band und das in Zimmerlautstärke und mit absolut professionellem Sound. Tonart und Tempo können deinem aktuellen Können angepasst werden. Ich zeige dir, wie das geht.

Instrumente
Die unterschiedlichen Gitarrentypen

Hier ein kleiner Überblick über die verschiedenen Arten der Gitarre.

Stratocaster
E-Gitarre

Die E-Gitarre, mittlerweile fester Bestandteil bei jedem Pop- und Rockkonzert, versetzt den Spieler in die Lage, mit großer Lautstärke ohne Gefahr von Rückkopplungen zu spielen. Zuerst nur als Ersatz für akustische Instrumente gedacht, hat sie sich im Lauf der Zeit zu einer eigenen Instrumentengattung mit eigenen Soundmöglichkeiten entwickelt. Da die E-Gitarre keinen Resonanzkörper besitzt, ist sie auf einen elektrischen Verstärker zur Klangerzeugung angewiesen.
Klangbeispiel: Bluesgitarrensolo


Jazzgitarre
Jazzgitarre

Die Jazzgitarre, die in der Regel auch in Kombination mit einem elektrischen Verstärker gespielt wird, hat meist einen klaren, weichen und unverzerrten Ton, was letztendlich natürlich vom Spieler und dessen Geschmack abhängt. Sie wird daher häufig mit recht dicken geschliffenen Stahlsaiten bespannt. Neben der Improvisation sind ausgefeilte Akkordwechsel mit melodischem Charakter ein typisches Merkmal für das Spiel auf dieser Art von Gitarre.
Klangbeispiel: Jazzgitarre


Konzertgitarre
Konzertgitarre

Die Konzertgitarre, die mit Nylonsaiten bespannt ist und über einen eigenen Resonanzkörper verfügt, wird gerne für folgende Stilarten verwendet: klassische, spanische und lateinamerikanische Gitarrenmusik sowie Folklore. Natürlich ist sie ebenfalls häufig im Kontext aktueller Popproduktionen anzutreffen (Singer, Songwriter).

Westerngitarre
Westerngitarre

Die Westerngitarre verfügt ebenfalls wie die Konzertgitarre über einen Resonanzkörper. Sie ist mit Stahlsaiten bespannt und wird wegen der ähnlichen Maße am Griffbrett gerne von E-Gitarristen als akustisches Pendant verwendet. Sie wird sowohl für Liedbegleitung als auch solistisch für den speziell für sie entwickelten Picking Style genutzt.

Midigitarre
Midi-Gitarre (Axon Guitar to midi)

Die Midigitarre kann sowohl in Form einer E-Gitarre als auch einer Nylonsaiten Gitarre in Erscheinung treten. Über ein spezielles Tonabnehmersystem werden die Tonsignale abgegriffen und einem Guitar to Midi Controller zugeführt. Dieser wandelt die Signale in Midisignale um und ermöglicht das Spielen externer Sounds. So kann etwa der Klang einer Posaune über die Gitarre angesteuert werden. Gerade für Soundtüftler öffnet sich dadurch eine ganz neue Klangwelt.

Eine Übersicht über die unterschiedlichen Unterrichtsformen und -preise findest du hier.

Telefon
+49 (0) 228-9083947
Impressum
AGB
Kontakt